Informationsblatt 1. Juli 2018


Bekanntmachungen

  • Heute nach der Andacht werden wir wieder Fotos machen für das Gemeindebuch. Wenn jemand lieber ein eigenes Foto macht, dann bitte mit einem grauen Hintergrund. Senden Sie es per E-Mai an: blumenaumg@gmail.com.

  • Morgen fängt die Sommerbibelschule für die 10- und 11-Jährigen in Steinreich an, und für die 4- bis 6-Jährigen in der Schule.

  • Donnerstag zu 8:00 Uhr abends ist Prediger- & Diakonen-Sitzung in der Kirche. Einleitung & Imbiss: Ruben & Rosellin Dyck.

  • Memo & Kathy Wiebe fliegen heute als Familie nach Bolivien, um da in der Mission zu helfen. Als Gemeinde wünschen wir ihnen Gottes Segen und wollen für sie beten.

Jugend:

  • Freitag zu 8:00 Uhr abends ist Bibelstunde im Jugendzimmer. Imbiss: Justin Teichroeb

  • Samstag zu 3:00 Uhr nachmittags, Säuberung des Jugendzimmers: Stephanie Loewen, Denise Malja und Rosa Martens.

  • Nächsten Sonntag findet der Jugendtag beim Park in Campo #305 statt. Wir wollen gemeinsam fahren. Bitte meldet euch vor Freitag bei Ruben Dyck, wenn ihr mit wollt.

  • Game Night: 31. Juli.

  • Vom 2. bis zum 5. August 2018 ist Jugendrüstzeit. Bitte keine Hochzeiten für diese Tage planen.

  • Im Eingang liegen Anmeldescheine für die Jugend-Rüstzeit.

Aufkommende Aktivitäten

  • Alle junge Eheleute sind eingeladen SONNTAG (8. Juli) zu Mittag (oder früher) nach Sainapuchi zu kommen, um den Tag da zu verbringen. Ein jeder bringt selbst Stühle, Fleisch, Getränke und Zubehör mit. Kohlen und Grills werden da sein. Bitte bringt Vesper/Snacks zum teilen mit. Wer will, darf auch Tischspiele, Fahrräder, usw. mitbringen.

  • Vom 7. bis zum 9. September: CMM-Rüstzeit für Väter und Söhne in Campamento Huápoca.

Glieder im Missionsdienst

• Janette Heide • Cecilia Fehr • Jacob & Neta Wiebe

• Memo & Kathy Wiebe

Fürbitte und Danksagung

  • Für Kranke und Trostbedürftige in unserer Gemeinde und Umgebung.

  • Lora K. de Dyck, Anna H. de Penner, Abram Dyck und Cornelio (Nacho) Loewen

  • Sterbefall: Peter Teichroeb Heinrichs starb Dienstag. Er war Johan Heinrichs sein Vetter.

  • Die Gemeinde von Campo 79.

  • Für uns als Gemeinde im Wechsel von Strukturen.

  • Für alle Institutionen, so wie Schule, Altenheime, Hoffnungsheim, Zentrum „Luz en mi Camino“, Friedensplatz und die Missionsarbeiter.

  • Für Ruhe in der Umgebung und im Land.

Arbeitsgelegenheiten

  • Säuberung und Ordung des Auditoriums. An Ernie Neufeld melden (625-842-7997).

  • Sekretärin in unserer Tageschule. An Memo Wiebe melden (625-118-9114).